Zeynep Arslan

“Warum das BGE nicht für unsere Befreiung sorgen wird” – Interview mit Thomas Hörl, politischer Aktivist – Alternative Liste Innsbruck, ALI

Thomas Hörl: „Beim BGE geht es nicht um Emanzipation und mehr Macht, die es gerade auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung gegenüber dem Kapital und auch dem kapitalistischen Klassenstaat so dringend brauchen würde. Es handelt sich hierbei nicht um eine… Weiterlesen →

Der Covid 19 und seine Ausartung zur Krise: Fallbeispiel Tirol – Interview mit Gemeinderat Mesut Onay, Alternative Liste Innsbruck, ALI

Es dürfen nicht nur diejenigen die Diskurse bestimmen, die mit viel Geld und großen Marketingunternehmen sich diese Diskurshoheit aneignen. Es muss über ein “Wir” nachgedacht werden und dieses “Wir” kann nur über eine solidarische Kooperationsbasis funktionieren. So wie wir die… Weiterlesen →

Konferenz SISTER[s in] ACT[ion] 06.03.2020 im Volkskundemuseum Wien

  Dies ist ein weiterer Anlauf, um eine Plattform zu schaffen, die das Zusammenbringen von Frauen* aus den verschiedensten Hinter- und Vordergründen, Gendern, Standpunkten und Situierungen zum Ziel hat. Sandra Harding, Donna Haraway u.v.m haben erklärt, dass in einer Welt,… Weiterlesen →

Viyana’da Konferans – Kızkardeşlerin Dayanışması – SISTER[s in] ACT[ion]

  8 Mart Emekçi Kadınlar Gününü dolayısıyla Avusturya DIDF Kadın grubu “SISTER[s in] ACT[ion]”(Kız kardeşlerin dayanışması) adı altında 6 Mart’ta bir konferans düzenleyerek, dünyada kadınların karşı karşıya olduğu sorunları ele aldı. Konferansa Avusturya’da bulunan farklı kadın örgütleri temsilcilerinin yanı sıra… Weiterlesen →

Feministische Praxen im historischen Überblick und die Notwendigkeit der Entwicklung eines neuen kollektiven politischen Subjekts

  Das „Manifest der Frauenrechte“ vom Jahr 1791 bezeichnet die Geburtsstunde der zunächst weißen, bürgerlichen und der Mittelschicht zugehörigen Frauen(*)bewegungen in Europa. Im Rahmen des Zusammenbruchs der Imperien und Großreiche folgte die Ära der Nationalstaatsbildungen, die sich im Zuge der… Weiterlesen →

Avusturya’da solda birlik tartışması ve LINKS kongresinden izlenimler…

  10 Ocak 2020 tarihinde Viyana 15.inci bölgesine ait halk eğitim merkezinde gerçekleşen “Sol’da Birlik” şiarıyla yola çıkan LINKS (Tr. SOL) adlı oluşumun kuruluş kongresi gerçekleşti. Avusturya’da önceki yıllarda “Aufbruch” (Tr. Ayaklanma) adlı oluşumun benzer bir amaçla işe koyulmasına tanık… Weiterlesen →

Erste Eindrücke zu LINKS…

  Am 10. Januar 2020 wurde in der Volkshochschule im Rudolfsheim-Fünfhaus (VHS 15) die Gründungskonferenz von LINKS verwirklicht. Zuvor wurde die Hauptstadt Bühne für den Ausruf der Aufbruch-bewegung. Auch dieser startete im Jahre 2016 seinen Prozess mit einer ähnlichen Ausrichtung,… Weiterlesen →

Zur Aufrechterhaltung und Standardisierung einer bedrohten Sprache

Wien (OTS) – Das Zazaki ist eine Sprache, welcher dem nordwest-iranischen Zweig der indo-germanischen Sprachen angehört. Diese Sprache, welche in der historischen Region Ost-Anatoliens Dersim beheimatet ist, wird unter anderem auch Kırmancki, Zonê Ma, Dımılki und Kırdki genannt. Schätzungsweise gibt… Weiterlesen →

[TR] Avusturya’da “Yeşil (benekli) Kapitalizm” dönemi… / [DE] Grün “getupfter” Kapitalismus in Österreich

  [Seite 1; TR] Avusturya’da 29 Eylül’de gerçekleştirilen seçimlerden çıkan sonuca göre önceki döneminde başbakanı Sebastian Kurz’un liderliğindeki neoliberal ve muhafazkar parti ÖVP (Avusturya Hıristiyan Halk Partisi) oyların yüzde 37,5‘ini ve Werner Kogler’in liderliğindeki liberal Yeşiller partisi yüzde 13,9’unu almıştı…. Weiterlesen →

Position zum Türkis-Grünen Regierungsprogramm

  Bereits in den anderen europäischen Staaten hat es grüne Regierungsbeteiligungen gegeben (in Lettland sogar, stellten die Grünen den Premierminister*) und in Österreich passiert dies zum ersten Mal in der Republikgeschichte. Das Jahr 2019 wurde mit der durch die österreichische… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Zeynep Arslan — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑