Die Kızılbaş-Alevitischen DersimerInnen bilden eine Diasporagemeinde in den Staaten Europas. Seit mehreren Jahrzehnten sind sie Bestandteil der europäischen und österreichischen Gesellschaft. Die DersimerInnen wirken aktiv in den sozialpolitischen Entwicklungen in ihren aktuellen Lebensräumen mit. Gleichzeitig zeichnen sie sich, aufgrund ihrer transnationalen Verbindungen zu ihrer Herkunftsregion in der Türkei, als eine Diasporagemeinde aus. So wurde im Juni 2018 mit der unterstützenden Initiative des EU-Abgeordneten Josef Weidenholzer im Europäischen Parlament die „Europäisch-Alevitische Freundschaftsgruppe” gegründet.

Die Tagung, die mit Vorträgen unterschiedlicher WissenschaftlerInnen ausgestattet ist, soll zur weiteren Bewusstseinsbildung in der Frage des Zusammenlebens unter gleichberechtigten Bedingungen und Verhinderung neuer Gewaltprozess im Rahmen von ethnisierten und kulturalisierten Ausschließungspraxen beitragen.

 

PROGRAMM

13.00   Einlass

14.00   Begrüßung/Eröffnung – MMag.a Dr.in Zeynep Arslan, M.A.

 

14.20   1. Sitzung/Moderation: Prof.in Dr.in Katharina Brizić

14.25   Ibrahim Seven

Von Malazgirt 1071 bis in die Gegenwart – Eine Geschichte des Genozids und der Islamisierung

14.50   Kâzım Gündoğan

            Tertele/Soykırım ve Dersim’in Kayıp Kızları

15.05   Dersim Meclisi in Deutschland (LIVE SCHALTUNG)

 

15.40   Pause

 

16.10   2. Sitzung – Moderation: Mag.a Duygu Özkan

16.15   Dr.in Maria Six-Hohenbalken

            Berichte über Dersim 1937/38 in europäischen Archiven

16.30   Ing. Martin Bitschnau, LL.M.

Dersims ArmenierInnen 1938 – Tabu und Trauma

16.50   Josef Zehetner (Assistent Europabüro Josef Weidenholzer)

Europäisch-Alevitische Freundschaftsgruppe im EU-Parlament und die Parlamentsanfrage „Euriuerung des Dersimgenozids 1938 in Bezug auf die nternationale Rechtslage“

 

17.35   Pause

18.00   Musikdarbietung: Özlem Bulut & Efe Turumtay

 

18.20   Podiumsdiskussion/Moderation: Mag.a Dr.in Ulli Weish

Dersimische Diasporagemeinden in Österreich

Mag. Kenan Güngör – Mag.a Eser Akbaba – Şenol Akkılıç, B.A. – Mag.a Özlem Bulut

 

https://www.facebook.com/events/392867381250148/

https://www.volkskundemuseum.at/tagung_dersimgenozid