Vorträge

  • Fragen der Zugehörigkeit innerhalb migrantischer Bevölkerungsteile – am Beispiel Türkei-stämmiger Mitmenschen in Österreich (29.08.2020), Willi-Gaisch-Sommerschule, Graz.
  • Antifa Cafe: das Problem heißt türkischer Faschismus (20. 08.2020), Antifa Wien, Ernst-Kirchweger-Haus, Favoriten.
  • Historischer und sozialpolitischer Hintergrund rechtsextremer Milieus bei Türkei-stämmigen Migrant*innen (21.07.2020), Rassismusfreies Transdanubien Wien.
  • Faschismus in der Migrationsgesellschaft (08.07.2020), Junge Linke Wien, Ernst-Kirchweger-Haus, Favoriten.
  • Wien ist divers – Bewusstseinsbildung zur Funktionsweise von neoliberal-bürgerlichen Nationalstaaten und die Notwendigkeit der Bildung von Solidarisierungsachsen (25.12.2019), Föderation Demokratischer Arbeiter*innenvereine, Wien.
  • Modern Tarihte Kadın Hareketlerinden Bilimde Kadın Çalışmalarına (22.12.2019), Föderation Demokratischer Arbeiter*innenvereine, Wien
  • Alevitische Frauen* in der Lehre und Praxis – Die Rolle einer „Ana“ (30.03.2019), Alevitisches Kulturzentrum Wuppertal.
  • Frauenbewegungen in der Geschichte und das Profil der Alevitischen Frauen in der Vereinsarbeit (08.03.2019), Alevitischer Kulturverein St.Pölten.
  • Alevi Kadınlarının Aydınlanmasından Demokratik Alevi Toplumlarına (10.03.2018), Alevitisches Kulturzentrum Wien.
  • Empowerment von Frauen* innerhalb der alevitischen Verbände und Zukunftsperspektiven, Wochenend-Workshop (16-17.12.2017), Bund der Alevitischen Jugend Deutschland, BDAJ.
  • Verhältnis Kemalismus-Alevismus und die Situation der Alevit*innen in der Türkei und in Europa heute (03.12.2017), Pir Sultan Abdal Kulturverein, Perg.
  • Gleichberechtigung von Mann und Frau im Alevitentum. Umsetzung der Theorie in die Praxis, Symposium zum Weltfrauentag (08.03.2013), Föderation der Aleviten Gemeinden in Österreich, Arbeiterkammer Wien.
  • Zusammenleben im neuen Wien. Jenseits von Romantisierung und Problematisierung. Ein Gedankenexperiment (31.08.2013), Wiener SPÖ Sommerakademie.

 

Wissenschaftliche Vorträge

  • Transnationale Kulturtransferprozesse und Fragen der Zugehörigkeit entlang struktureller Exklusionsmechanismen von Nationalstaaten, Veranstaltungsreihe „Rechtsextremismus und Politische Bildung“, Dezember 09, 2020, Universität Wien.
  • Die Alevit*innen, Alevismen und Alevit*inenntümer, Blockseminar „Religiöse Minderheiten im Raum Türkei und Syrien. Christen – Aleviten – Jeziden“, Juni 02, 2018, Angewandte Religionswissenschaft, Universität Wien.
  • Options about Democratization of the Alevi Society through Self-Empowerment of the Alevi Women in the European Diaspora, Turkish Migration Conference TMC, August 23-26, 2017, Univeristät Harokopio Athen.
  • Identity Building Processes and Nationalism in the 21st Century –The Zazaki Speakers, Kurdish Migration Conference KMC, Juli 15-16, 2017. Universität Middlesex London.
  • Die Multi-Identität einer religiösen Ethnie und ihr Widerstand gegen die Eingliederung in neue-alte Dominanzverhältnisse, Oktober 29, 2016, Konferenz „Die Anerkennung der Aleviten in Österreich“, Föderation der Aleviten Gemeinden in Österreich, Universität Wien.
  • The Alevi Diaspora – its entrance as a political stakeholder and its impact on the homeland, Turkish Migration Conference TMC, Juli 12-15, 2016, Universität Wien.
  • A tract about options of; How can the Alevi movement define a clear political attitude to keep on stage for the demand of their democratic rights? 1st Circular on Zaza Conference, April 4-5, 2016, Universität Armacad, Yerevan.
  • The Alevi movement in Austria and Europe, Konferenz “Islam and Muslim Communities in Central Europe”, April 27-28, 2012, Universität Minnesota, Minneapolis.
  • To be a child of non-Turkish origin in Turkey. The case of Kurdish children, 2nd World Kurdish Scientific Congress WKC, Oktober 11-15 2012, Universität Erbil.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13