Zeynep Arslan

Monat

November 2019

Rojava – ein Kollateralschaden in den Augen und im Vorhaben imperialistischer Akteur*innen

  Es ist der Kapitalismus, der es geschafft hat das Profil des/der KosumentIn zu entwickeln, der/die in seinem/ihrem Konsum- und Verwertungsakt bzw. –wahn „frei“ zu sein glaubt. In Wirklichkeit hat eine Vereinheitlichung der individualisierten Gesellschaft im Profil der/des „KonsumentIn“ stattgefunden…. Weiterlesen →

© 2019 Zeynep Arslan — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑